Zu meiner Person


1977 wurde ich sehr jung geboren und seitdem lebe ich in dem idyllischen Erzgebirgsstädtchen Thum. Mit neun Jahren kam ich das erste Mal mit Trommeln und Stöcken in Berührung und nahm fortan Unterricht im Jugendblasorchester Thum. Von 1991 bis 1998 wurde ich im klassischen Schlagwerk von Carsten Neppl (Solopauker der Philharmonie Chemnitz) ausgebildet. In Rock und Popdrumming unterrichtete mich Uwe Kuvarnik aus Chemnitz.

Im Jahr 2000 erfüllte ich mir einen lang gehegten Traum und absolvierte das Vollzeitstudium am Drummers Institute in Düsseldorf.


Musikalisch bin ich von 1986 an in verschiedenen Ensembles aktiv. Seit meiner Kindheit spiele ich im Jugendblasorchester der Stadt Thum und 1994 begann ich als Schlagzeuger bei Brass94, einem Orchester im Bigband-Stil.

Seit meinem 18. Lebensjahr trommle ich in den verschiedensten Bands, wie zum Beispiel: No Money, Pro Musicum, Mellow Tone, Chris Fizz, Engel in Zivil, Seven Bridges Road, Solar, Lukas Heinig Trio, BOB & The Saxmachine… aber auch im Sächsischen Sinfonieorchester Chemnitz.


Tourneen brachten mich nach Schweden, Ungarn, Frankreich, Italien, Luxemburg, Russland, China, Südafrika und natürlich in viele Orte Deutschlands.


Großartige Musiker haben mich geprägt und mit wertvollen Tipps unterstützt. Unterricht nahm ich unter anderen bei Jan Rohlfing, Andy Gillmann, Guido Jörris, Manni von Bohr, Jürgen Peiffer, Udo Dahmen, Claus Hessler, Dom Famularo, Wolfgang Basler, Jose Cortigo, Nick Petrella, Johnny Rabb, Steve Smith, Hakim Ludin, Jeff Hamilton, Thomas Lang, Russ Miller, Ed Thipgen, Wolfgang Haffner, Rene Cremers, Dave Weckl, Bernard Purdie, Chester Thompsen, Virgel Donati und Benny Greb.

Auch heute besuche ich noch viele Seminare und Workshops in ganz Deutschland wie beispielsweise das "Rhythm" in Marktoberdorf.


Wer von meinem Wissen etwas abhaben möchte, kann sich gern bei mir melden, denn ich gebe auch Unterricht. U.a. am Vogtlandkonservatorium Plauen und an der Musikschule in Annaberg-Buchholz. Gerne bin ich auch für verschiedene Band-Projekte zu haben. Also einfach Kontakt aufnehmen!